The Evolution Series - Oscar Peterson
Various Artists

Die Doppel-CD im Digipac mit Linernotes und seltenen Bildern in Erinnerung an die große Jazzlegende!

„Die Welt hat ihren größten
Jazz-Musiker verloren“

Der legendäre kanadische Jazz-Pianist Oscar Peterson ist tot. Der Musiker und Komponist starb im Alter von 82 Jahren in seinem Haus in einem Vorort von Toronto an Nierenversagen.

Der US-Musiker Billy Taylor, ebenfalls Pianist und Komponist, betonte, dass Peterson mit seinem virtuosen und zugleich höchst präzisen Klavierspiel "den Weg aufgezeigt hat für praktisch jeden Jazzmusiker, der nach ihm kam". Und die britische Jazz-Pianistin Marian McPartland, die schon 1940 mit Peterson auftrat, nannte ihn "den besten Techniker am Piano, den ich jemals erlebt habe".
Am 15. August 1925 als Kind karibischer Einwanderer in Montreal geboren, machte er seine ersten musikalischen Erfahrungen am Klavier im Alter von fünf Jahren. Mit 14 Jahren gewann Peterson einen örtlichen Wettbewerb, der Durchbruch kam zwei Jahre später, als ihn der US-Konzertmanager Norman Granz in der exklusiven Konzertreihe Jazz at the Philharmonic in der Carnegie Hall in New York auftreten ließ. (aus dw-world.de)

Grund genug, dem Fan und Sammler großer Jazzlegenden, eine neue liebevoll und kompetent aufbereitete Doppel-CD zu präsentieren. Mit THE SOUL OF OSCAR PETERSON eröffnet BHM eine neue Serie mit Jazzlegenden ( 2 CD im Digipak), die dem Sammler und Liebhaber hochwertiger Produkte entsprechend Rechnung trägt.

BHM 2000-2
29.Februar.2008  CD

Cover gross
         
 
01.Februar.2013
Stephanie Neigel
Introducing Stephanie Neigel
mehr >>

21.September.2012
Tok Tok Tok
Gershwin with Strings feat. NDR POPS ORCHESTRA
mehr >>

06.Juli.2012
Mezzoforte
Islands
mehr >>

03.Februar.2012
Billy Cobham
Live In Leverkusen
mehr >>

Home | New Releases | Catalog | Artists | Tourdates | Distribution | Contact                 verwaltung