CHET BAKER – THE EVOLUTION OF AN ARTIST
Chet Baker

„Als er ab 1953 für einige Jahre bei Meinungsumfragen alle Trompeter überrundete, die maßgeblichen Kollegen des modernen Jazz – Dizzy Gillespie, Miles Davis und Clifford Brown -– ebenso wie Louis Armstrong, Roy Eldridge und andere Giganten der Tradition auf hintere Plätze verwies, war fast etwas wie ein kleines Wunder geschehen. Da wurde urplötzlich ein längst volljähriger Mann gefeiert, der aussah wie ein hübscher, schüchterner Teenager und weder mit virtuoser Fingerfertigkeit, noch mit Klangvolumen auftrumpfen konnte“. Anlässlich seines 20. Todestages widmet BHM dem Jazztrompeter eine 4 cd Box, die alle wichtigen Aufnahmen inklusive ausführlichen liner Notes des Musikjournalisten Marcus A. Woelfle auf Deutsch und Englisch zusammenfasst. Vier CDs zum Spezialpreis! Inklusive aufwendigem Booklet und Design!

BHM 2000-2
04.Juli.2008  CD

Cover gross
         
 
01.Februar.2013
Stephanie Neigel
Introducing Stephanie Neigel
mehr >>

21.September.2012
Tok Tok Tok
Gershwin with Strings feat. NDR POPS ORCHESTRA
mehr >>

06.Juli.2012
Mezzoforte
Islands
mehr >>

03.Februar.2012
Billy Cobham
Live In Leverkusen
mehr >>

Home | New Releases | Catalog | Artists | Tourdates | Distribution | Contact                 verwaltung